Manschetten

Als Manschette wird ein typischer Ärmelabschluss am Hemd bezeichnet. Sie sind vielfältig und überzeugen mit ihren unterschiedlichen Stilen. Besonders als Herrenhemd und für Sakkos sind Manschetten wichtige Stilelemente. Neben ihrem Stilelement haben Manschetten bestimmte Funktion, wie das Verhindern von Ausfransen des Hemdstoffs oder die Schonung des Ärmelabschlusses, die dem Kleidungsstück einen Halt verleihen.

Die typische Manschettenform ist die Sport- und Umschlagmanschette. Während die Sportmanschette aus einlagigem Stoff und drei fest angenähten Knöpfen besteht, wird die aus doppelter Lage bestehende Umschlagmanschette in Richtung des Handgelenks umgeschlagen und mit einem Manschettenknopf verschlossen. Je nach Vorlieben kann die Anzahl der Manschettenknöpfe ausgewählt werden.

<-  Zurück zum Glossar