Schals & Tücher

Schals & Tücher sind nicht nur perfekt, um das Dekolleté und den Hals warm zu halten bei Wind und Wetter, sondern auch ein modisches Accessoire, das den meisten Outfits das I-Tüpfelchen aufsetzt.

Während wir im Winter gerne zu dicken, warmen Wollschals greifen, gerne auch aus Grobstrick – ob mit oder ohne Fransen -, tragen wir in der Übergangszeit gerne Feinstrickschals oder Tücher aus Kaschmir, Seide, Baumwolle und co. Sogar im Sommer können leichte Plisseetücher oder Tücher aus Baumwollbatist den Schulterbereich an einem lauen Sommerabend schützen oder auch vor Sonnenbrand an einem warmen, sonnigen Tag. Zum festlichen Anlass greifen wir gerne zur Pashmina oder Stola.

Es gibt Schals & Tücher in allen möglichen Farben, Materialien, Mustern – je nach Geschmack und Stil können sie kombiniert werden und einen Akzent im Outfit setzen.

Es gibt schmale oder breite Schals, quadratische große oder kleine Tücher, Dreieckstücher, derbe Stilrichtungen oder leichte, feine Materialien und Designs. Besonders beliebt sind bei Damen Muster mit Blumen, Animal Prints oder Karos. Aber auch unifarbene Schals & Tücher sehen gut aus und bringen eventuell etwas mehr Ruhe in sonst schon ausgefallene Outfits. Einfarbige Varianten von Schals & Tüchern in gedeckten Tönen bieten sich als Basics für den Alltag an.

<-  Zurück zum Glossar