Young Fashion

Die Young Fashion der Teenager und jungen Generation ist unkonventionell und experimentierfreudig. Verschiedene Modestile werden kombiniert zu einem einzigartigen Stil, der die eigene Persönlichkeit unterstreichen soll. Dadurch wirkt Young Fashion sehr authentisch und zeigt den Spaß an unterschiedlichen Trends.

Nicht nur Jugendliche, sondern auch junggebliebene Erwachsene kombinieren Designerstücke mit Young Fashion aus dem niedrigeren Preissegment. Genauso werden sportliche Casual-Looks gemixt mit extravaganten Accessoires, Schuhen oder Fashion-Pieces.

Typische Jeans-Trendteile der Young Fashion sind zum Beispiel Jeans im Destroyed-Look, Mom Jeans, Boyfriend Jeans, Jeanshemden oder Oversize-Cropped Jeansjacken. Kombiniert werden diese Stücke mit Band-Shirts, grafischen Mustern, Ethno-Prints oder Ponchos. Lässige Sneakers runden das Design ab, genauso können aber auch derbe Boots gewählt werden oder im Sommer Birkenstock-Latschen.

<-  Zurück zum Glossar